Dez
01
Fertiger Hefezopf

Wir sind Chefkoch – Chefkoch ist Vielfalt

Jeder beginnt irgendwann einmal mit etwas Neuem – zum Beispiel mit dem Kochen. Man fängt klein an und entwickelt sich weiter. Während dieses Prozesses verändern sich auch die eigene Ambition, der Anspruch an die Optik des Gerichts, die Qualität der Zutaten und die Kreativität der Rezepte. Genauso wie sich der Hobbykoch zu einem Chefkoch entwickelt, hat auch Chefkoch.de immer weiter dazu gelernt. Und darauf sind wir stolz – zu Recht!

Linsenbratling – vegetarisches Schnitzel aus Linsen, Hirse und Erbsen
Nichts ist geschönt, alles ist echt und alltagstauglich
Mehr als nur Rezepte – Die Chefkoch Community
Chefkoch ist historisch gewachsen – 19 Jahre sind es schon
Chefkoch ist von Nutzern für Nutzer

Linsenbratling – vegetarisches Schnitzel aus Linsen, Hirse und Erbsen

User Endmoraene: Super lecker!! Ich habe die Hirse durch noch mehr Linsen ersetzt und zusätzlich 3 EL Mais hinzugegeben. Echt klasse!
Egal, wer was wie bevorzugt – alle Rezepte sowie Tipps und Kommentare sind von Nutzern für Nutzer, nach eigenem Geschmack und Belieben. Gerade die Rezeptkommentare geben vielfältige Hinweise dazu, wie man eine Zutat ersetzen kann und was gegebenenfalls besser passt oder funktioniert – ganz individuell, wie unsere User. Zu einem Rezept gehören auch die Kommentare – sie sind neben den Bewertungen das Besondere und machen eine Rezept-Empfehlung erst komplett. Und das Schöne daran ist, dass sich die Entwicklung von Chefkoch.de in einem Rezept erkennen lässt.
Insight: Pro Tag werden circa 500 Rezeptkommentare abgegeben.
Ein tolles Beispiel ist “Friedas Genialer Hefezopf” von Userin “lone_bohne”. Die Rezepterstellerin ist Mitglied seit 2002 und veröffentlichte das Rezept ihrer Großmutter 2005. Hervorzuheben ist, wie die Community dieses Rezept lobt und mit Kreativität und Wissen anreichert: Mehr als 3.274 mal bewertet, 4,8 von 5 Sternen, über 1.213 Rezeptbilder und über 4.000 Kommentare. Der absolute Wahnsinn! Aber genau das ist es, was Chefkoch.de ausmacht – und nur ein Beispiel von vielen.

Nichts ist geschönt, alles ist echt und alltagstauglich

Chefkoch ist wie du und ich, jeder ist Chefkoch. Nichts ist geschönt, alles ist echt und alltagstauglich. Jeder sucht sich das, was zu ihm passt, von der Kategorie über den Schwierigkeitsgrad bis hin zu den Zutaten – das, was einen anspricht. Dazu gehören auch die Rezeptbilder.

Klassischer Feldsalat mit Tomatendressing

Bild aus dem Jahr 2009 – Klassischer Feldsalat mit Tomatendressing (von Userin moeyskitchen)

Insight: Ein Rezept mit Bild erhält mehr Beachtung als ein Rezept ohne Bild.
Auch diese haben auf Chefkoch.de eine Entwicklung mitgemacht. Von heutigen Food-Fotos konnte man vor zehn Jahren nur träumen. Die Qualität älterer Aufnahmen entspricht nicht mehr den heutigen Standards – das muss sie aber auch nicht. Im Laufe der Chefkoch-Geschichte hat sich eben einiges getan – sowohl die Vorlieben als auch die technischen Voraussetzungen haben sich geändert.

Zuchinisalat

Bild aus dem Jahr 2015 – Zucchinisalat (von Userin moeyskitchen)

Insight: Unsere Rezeptdatenbank enthält mehr als 900.000 Rezeptbilder.

Mehr als nur Rezepte – Die Chefkoch Community

Langjährige User und Chefkoch-Fans sind auf Chefkoch.de nicht nur um sich ein Rezept zu suchen. Sie sind auf Chefkoch.de – manche von Anfang an – um sich zum Thema Essen, Trinken und Kochen auszutauschen – als Community. Das seid ihr! Hinter den Rezepten, Kommentaren und Beiträgen im Forum steht ihr – eure Entdeckungen und Erfahrungen teilt ihr mit allen – und das ist großartig. Ohne euch wäre Chefkoch.de nicht das, was es heute ist: : DIE Plattform rund ums Kochen und Backen
Insight: Die Anzahl unserer Community-Mitglieder beträgt: 3.800.000

Chefkoch ist historisch gewachsen – 19 Jahre sind es schon!

Zur Anfangszeit bei Chefkoch wurden Rezepte von einer Mitarbeiterin geprüft und freigeschaltet. Im Laufe der Jahre wurden mehr und mehr Rezepte bei Chefkoch eingereicht und die Freischaltung konnte lange Zeit in Anspruch nehmen.
Insight: Zwischen 2005 und 2008 gab es Spitzenwartezeiten von bis zu zehn Monaten bis zur Freigabe.
Um den riesigen Berg an eingereichten Rezepten bewältigen zu können, wurden zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, die Rezepte nach unseren Qualitätsvorgaben sichten, bearbeiten und freigeben. So war es uns möglich dem unglaublichen Rezeptwachstum Herr zu werden.
Insight: Club User Rezepte werden mittlerweile am nächsten Tag veröffentlicht, „normale“ Userrezepte innerhalb von 4-5 Werktagen (abgesehen von Spitzenzeiten zu Weihnachten).

Mehr zur Erfolgsgeschichte von Chefkoch findet ihr hier: Die Entstehungsgeschichte von Chefkoch.de

Exkurs: Was steckt hinter den Qualitätsstandards?

Geschmäcker sind verschieden und es ist keine persönlichen Entscheidung eines Bearbeiters ein Rezept oder Bild zuzulassen oder abzulehnen – es wird nach Qualitätskriterien entschieden, sowohl beim Rezept als auch beim Bild.
Zu Beginn haben zwei Mitarbeiter die Bilder der User in größeren Paketen direkt auf die Chefkoch Seite hochgeladen, ohne jegliche Prüfung. Die Bilder mussten eine Mindestgröße und Mindest-Pixelanzahl haben. Erst seit dem Jahr 2009 besteht eine Prüfungspflicht von Bildern – auch aus rechtlichem Schutz. Qualitätskriterien wurden definiert und weiterentwickelt, an die sich heute streng gehalten wird. Mögliche Gründe für eine Ablehnung sind: Bildqualität, Verfremdung, Text, Dublette, kein Endprodukt, Körperteile oder geklautes Bildmaterial.
Es gilt: Die Bearbeitung nach vorgegeben Qualitätskriterien entspricht nicht dem „persönlichen Geschmack“ des Rezeptbearbeiters.

Chefkoch ist von Nutzern für Nutzer

Worauf wollen wir hinaus? Nicht alle Rezepte oder Bilder sind im Auge des Betrachters perfekt, gelungen und unbeschreiblich lecker, sondern können ungewöhnlich oder in die Jahre gekommen sein. Wir erheben keinen Anspruch auf Perfektion und Vollkommenheit – aber ALLE Rezepte gehören zu uns. Das sind 19 Jahre Chefkoch, das ist unsere gemeinsame Entwicklung – wir sind stolz auf unseren gemeinsamen Weg.

Chefkoch.de ist von Nutzern für Nutzer und jeder entscheidet selbst, welche Inhalte er als Anregung nutzen möchte. Chefkoch.de ist für alle da – echt und alltagstauglich!

The following two tabs change content below.
Diplomierte Geographin, SEO-Managerin im Online Marketing Team. Halterin eine französischen Bulldogge namens Rakete, dem Bürohund bei Chefkoch 🙂 - Hobbys: Geocaching, Podcasts, Serien-Junkie & Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.